Ja, ich habe mir ein Teleobjektiv gegönnt.
Ja, es ist toll, um den Mond mit seinen Kratern einzufangen (siehe vorigen Eintrag).
Ja, man kann es auch missbrauchen.
Ja, es eignet sich auch für Makro.


Ja, Bücher können Herzen zaubern.

Ja, ein Superzoom eignet sich auch als Supermakro!


Was ist das?


Jetzt erraten?

Ja ich muss noch bissel üben. Das waren Free Hand Shots – nächstes Mal mit Stativ.
Und JA ich liebe Wassertropfen immer noch!

7 thoughts on “Tele als Makro

  1. Oh ein Buch mit Herzen::: Tolle Bilder. Das hast du echt drauf. Knuddel

  2. Spielt hier eine CD eine Rolle? 😉
    Mal wieder tolle Fotos 🙂
    Viele Grüße
    Christian

  3. Oder doch eine DVD? *grins* Gefallen mir wieder sehr gut! Drücke Dich

  4. Rischtiiiisch… 🙂
    Ob CD oder DVD weiß ich gar nicht mehr, aber es war so ein Scheibendingens mit oller Werbung drauf.

Kommentare sind nicht mehr möglich.