Wer mich kennt, weiß, dass ich eigentlich nicht so schnell die Flinte ins Korn werfe.
Und vielleicht war ich mit meinem Entschluss im vorigen Post doch zu voreilig. Denn als ich das Projekt „plumps“ für beendet erklärt hatte, bereute ich es ziemlich bald.
… weil – mich hat die Sucht befallen.
Die Tropfensucht.

Irgendwie kann ich nicht aufhören, Tropfen zu fotografieren.
Es reizt mich einfach, das eigene Reaktionsvermögen zu strapazieren und die unterschiedlichen Formen und Farben im Ergebnis zu bewundern.

Deshalb hier 3 weitere Versuche:


Gestochen scharfe „Murmel“


Man beachte die Spiegelung


Viele klare „Murmeln“

Also beendet ist das Projekt dann noch nicht, richtig tolle Ergebnisse werde ich immer wieder mal bloggen.

3 thoughts on “Ich & aufgeben…?

  1. Die drei Fotos sind echt klasse. In der Ruhe liegt also mal wieder die Kraft 😉

  2. Ich finde die Fotos auch super toll.Freue mich auf Neue. knuddel

Kommentare sind nicht mehr möglich.