Momentan hab ich wieder 1000 Termine, Dates und komische Sachen im Kopf. Um „runterzukommen“ nutze ich die Fotografie. Spektakuläre Fotos sind mir in den letzten Tagen nicht gelungen, aber trotzdem werde ich an dieser Stelle mal drei Fotos posten…

Das „Plumps“-Projekt habe ich verzweifelt aufgegriffen, jedoch gelingen mir die „TaT“s noch immer nicht 🙁


Netter Tropfen, aber kein TaT


Tropfenfolge, trotzdem kein TaT

Um mich von den misslungenen Tropfen abzulenken, habe ich dann mal was Neues ausprobiert: „Lightpainting“.
Nach nur einem Versuch kam folgendes zustande… und da es relativ einfach war, habe ich den Spaß daran relativ schnell verloren.

Im Sommer werde ich das Projekt „Lightpainting“ jedoch noch einmal aufgreifen; dann aber mit einem ansehnlichen Hintergrund, also nicht nur schwarz, sondern vielleicht eine beleuchtete Sehenswürdigkeit 😉

3 thoughts on “Diverses

  1. Hab heut Abend mal mit Funkauslöser meine Tropfen versucht – WoW !!!
    Da könnt Ihr Euch auf was gefasst machen! Ergebnisse bald!

  2. Ich bin gespannt! Kannst Du mir das Lightpainting mal an der Nordsee beibringen? 🙂

  3. Einfach sieht hier gar nichts aus. Interessante – nicht Allerwelts-Bilder. Bin gespannt auf weitere … seitliche Tropfenbilder ? Besonders das erste Tropfenbild ist sehr schön … Gratulation 🙂

Kommentare sind nicht mehr möglich.