… macht mich heute nicht nur die Nachricht über den selbstgewählten Tod eines großartigen Schauspielers, sondern auch, dass es dumme Menschen gibt, die im ehemaligen PlänterWald in Berlin einige letzte Schönheiten vernichtet haben.


Quelle: Bildzeitung Seite 7

Noch im letzten Jahr (siehe August 2013) konnte ich mich an den Überbleibseln meiner Kindheit erfreuen, und nun, ein Jahr und 8 Tage später, sind diese dem Zerstörungswillen von Bekloppten zum Opfer gefallen.

So schade !!!

„Die Dummheit der Menschheit ist grenzenlos“ (A. Einstein)

5 thoughts on “Traurig …

  1. Ich hab an Dich gedacht, als ich von dem Feuer gelesen habe. Und der Tod dieses tollen Schauspielers…. leider werden Depressionen heutzutage immer noch weitgehend verschwiegen. Die Krankheit wird halt meist nicht als Krankheit angesehen, sondern als Charakterschwäche. Nicht gut! Sein Tod wird daran leider nichts ändern.

    Andrea

  2. Er war so schön, unser gemeinsamer Spaziergang durch den Spreepark.
    Leider hausen die Vandalen überall.
    Aber man hat die Typen wohl inzwischen erwischt.

    (Dein Kommentar war in meinem Spamordner gelandet. Dort habe ich ihn eben herausgefischt.)

  3. @ tonari
    Ja, der Tag wird mir unvergessen bleiben, und es tut gut, dass wir noch in unseren Erinnerungsfotos stöbern können.
    Was an mir völlig vorbeiging, dass der Park (Gelände) zwischenzeitlich von der Stadt gekauft worden war.
    Ps. Deine BarcelonaErinnerungen stimmen mit meinen so überein, ich hatte beim Lesen das Gefühl Du wärst zeitgleich mit mir dort gewesen 🙂

  4. Da kann man leider nichts zu sagen. Keinen Respekt haben die Menschen mehr.

Kommentare sind nicht mehr möglich.