hätte ich in diesem Jahr die SchlossLichter, die bereits seit Juli wieder jeden Abend am Gemäuer des Schlosses herumflitzen. Ich will gar nicht so viel schwafeln; vorgestern Abend war ich kurz da, hab aus dem Stand ohne Stativ ein paar Fotos geschossen. Es waren wieder einige schöne Bilder zu sehen. Seht selbst.

Von der Schreibmaschine und dem Tonband zur heutigen Technik

Spacy

Zwischen den 6 Programmen pro Show waren die Pausen erstmals sehr schön kurz.

Die Werbung war in diesem Jahr viel besser gestaltet.

Auch schön.

Das Schloss verfällt.

1 thought on “Fast verpasst

  1. Richtig schön!

    Immer wieder erstaunlich, wie allein durch Licht die verschiedenen Abbildungen zu sehen sind.

Kommentare sind nicht mehr möglich.