Es ist doch immer so: es gibt Menschen, die gehen leichtfüßig  ihren geraden Weg, nehmen alles Gute mit und kommen sich dabei auch noch voll toll vor. Und es gibt Menschen, die nur über Umwege an ihr bescheiden gesetztes Ziel stolpern. Letztere sind die, die bewundert werden sollten und sich voller Stolz auf die Schulter klopfen könnten, wenn sie nicht so bescheiden wären.

Genau so läuft es wohl in allen Bereichen des Lebens. Kürzlich im See entdeckt: alle Seerosen wachsen mehr oder weniger gerade und recken ihre Köpfe gen Himmel. Die mit dem schönsten Kopf hat einige Umwege auf sich nehmen und wird sich durchs Dickicht noch kämpfen müssen.

Manchmal lohnt es sich, Ausdauer zu zeigen und „länger am Ball zu bleiben“.

Viele Umwege…
Kampf im Dickicht
Durch meine Blubberblasen hat sie Unterstützung bekommen.
Der Leuchtfleck rechts oben: da hat sich eine Meduse ins Bild gemogelt.

Mit dem Fisheye immer noch am Üben. Das braucht wohl noch einige Tauchgänge…..

3 thoughts on “Wie im richtigen Leben

  1. Ja wirklich, wie im richtigen Leben… kennen ich ;-). Ich drück ebenfalls den Like-Button!

Kommentare sind nicht mehr möglich.